BengaBelle
BengaBelle

Wir freuen uns über ihr Interesse.

Gerne bringen wir Ihnen unsere Bengal Katzen auf den nächsten Seiten etwas näher.

Lassen sie sich vom Charme unserer Lieblinge verzaubern.

 

….............doch Vorsicht, Suchtgefahr.

 

Man kann den Unterschied zu einer „normalen“ Katze nur sehr schwer erklären. Sicher ist aber: Wer einmal mit einer richtig sozialisierten Bengalkatze gelebt hat, wird ihr verfallen und wird nie wieder von dieser besonderen Rasse loskommen. Eine Bengal fordert allerdings in den meisten Fällen viel Zuwendung. Die Bengalkatze will an Ihrem Leben  teilhaben,  sie will mit ihnen spielen, hilft beim kochen, bei der Hausarbeit und teilweise geht sie sogar mit Ihnen duschen oder baden. Bengalen wollen einfach immer mit dabei sein, daher sollten sie nicht den ganzen Tag alleine sein oder als Einzelkatze gehalten werden.

Eine richtig aufgezogene Bengalkatze ist einfach nur toll!!! Man muss sie gern haben.

Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt  und dürfen  nicht ohne schriftliche Zustimmung von Tanja Seibel verwendet oder kopiert werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanja Seibel